NEUHAUS | RECHTSANWALT UND FACHANWALT
FACHKANZLEI FÜR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG UND GEWERBLICHES MIETRECHT
QUALITÄT IST NIEMALS ZUFALL; SIE IST IMMER DAS ERGEBNIS HOHER ZIELE, AUFRICHTIGER BEMÜHUNG, INTELLIGENTER VORGEHENSWEISE UND GESCHICKTER AUSFÜHRUNG.
(William A. Foster)
Voriger
Nächster
Aktuelle Seminare

2020:

Durch die Corona-Pandemie müssen die geplanten Seminare im Jahr 2020 leider entfallen. Wir sehen uns 2021 wieder!

2021:

Informationen zu geplanten Veranstaltungen im Jahr 2021 werden demnächst veröffentlicht.

 

Zwei Fachgebiete - Ein Spezialist

  • Fachanwalt für Versicherungsrecht: Berufsunfähigkeitsversicherung und Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung für Versicherungsunternehmen
  • Fachanwalt für Mietrecht: Gestaltung und Überprüfung von gewerblichen Mietverträgen für Immobilienunternehmen

Lösungen für Versicherungsunternehmen

  • Mandatsübernahme im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung und Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung, LV/Todesfälle 
  • Ich vertrete ausschließlich Versicherungsunternehmen 
  • Bundesweite Prozessvertretung
  • Persönliche Terminswahrnehmung vor Gericht (grds. ohne Unterbevollmächtigte)
  • Strategische Aufarbeitung des Prozessstoffs
  • Effizienz & Effektivität: Jahrelange Prozesserfahrung in Hunderten von Verfahren
  • Authentisches und seriöses Auftreten 
  • Hohes Ansehen in der Richter- und Anwaltschaft und im wissenschaftlichen Bereich
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter

Lösungen für Immobilienunternehmen

  • Rechtssichere Gestaltung und Überarbeitung von gewerblichen Mietverträgen
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter im Gewerberaummietrecht
  • Vertretung in interessanten Rechtsstreitigkeiten (mit Verlaub: keine „08/15-Mandate“)
  • Zweitmeinung in komplexen Fällen

Aktuelle Publikationen

Berufsunfähigkeitsversicherung:

Neuhaus,
Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Corona (Covid-19) und Pandemien, 2020, 220 Seiten, Verlag: www.bod.de

Neuhaus, Berufsunfähigkeitsversiche-rung, 4. Aufl. 2020, Verlag C.H. Beck

Neuhaus, VersR 2020, 25: Wann darf der Versicherer ein Anerkenntnis befristen? – Zugleich Besprechung des Urteils des BGH v. 9.10.2019 – IV ZR 235/18

Neuhaus, VersR 2019, 1464: Konkrete Verweisung im Nachprüfungsverfahren unter Hochrechnen des früheren Einkommens? – Zugleich Anm. zum Urt. des BGH v. 26.6.2019 – IV ZR 19/18

Neuhaus, Urteilsbesprechung von BGH v. 26.2.2020 – IV ZR 220/19, jurisPR-VersR 4/2020 Anm. 2: Berücksichtigung von Privatgutachten in der Beweisaufnahme

Gewerbliches Mietrecht:

Neuhaus, Handbuch der Geschäftsraummiete, 7. Aufl. 2019, Verlag Luchterhand

Neuhaus, Urteilsbesprechung von LG Frankfurt/M., Urt. v. 2.10.2020 – 2-15 O 23/20: Gewerberaummiete und coronabedingte Schließung

Neuhaus, Urteilsbesprechung von BGH, Urt. v. 26.2.2020 – XII ZR 51/19, IMR 2020, 201: Anforderungen an Schriftform: Firmenstempel beweist nicht immer Unterschriftsberechtigung!

Neuhaus, Urteilsbesprechung von BGH, Urt. v. 26.2.2020 – XII ZR 51/19, IMR 2020, 202: Schriftform: Nachträge müssen auf alle früheren Urkunden Bezug nehmen!

Neuhaus, Urteilsbesprechung von BGH, Urt. v. 26.2.2020 – XII ZR 51/19, IMR 2020, 203: BGH zu Kombi-Klauseln zu Betriebspflicht, Konkurrenzschutz etc.: Unwirksam!