KANZLEI FÜR VERSICHERUNGS- UND IMMOBILIENRECHT
HOME
KANZLEI
VERSICHERUNGSRECHT
GEWERBL. MIETRECHT
BUNDESWEIT
VERÖFFENTLICHUNGEN
Versicherungsrecht
Gewerbl. Mietrecht
INFORMATIONSDIENSTE
SEMINARE/SCHULUNGEN
GALERIE
LINKS UND DOWNLOADS
KONTAKT-FORMULAR
IMPRESSUM

Publikationen im Versicherungsrecht 


Hinweis: downloadbare Texte bzw. Links sind rot dargestellt.

           

 

 

Neuhaus - Berufsunfähigkeitsversicherung

von Kai-Jochen Neuhaus, Fachanwalt für VersR. Begründet von Wolfgang Voit.

3., völlig neu bearbeitete Auflage 2014, 1050 Seiten

Vorwort/Inhaltsverzeichnis 3. Aufl.
Stichwortverzeichnis 3. Aufl.

Rezension NJW 19/2015 (Prof. Dr. Rixecker, 3. Aufl.)

Rezension FAZ 23.6.2014
(3. Aufl.)

Weitere Rezensionen (3. Aufl.)

Bestellen: Verlag oder Amazon

 

Neuhaus - Beck'sche Quotentabelle Versicherungsrecht

von Kai-Jochen Neuhaus,Fachanwalt für VersR

1. Auflage 2018, ca. 220 S. 

demnächst

 

 

Praxiskommentar zum Versicherungsvertragsrecht

Schwintowski / Brömmelmeyer

3. Auflage  2017

Kommentierung der
§§ 172 ff. VVG zur Berufsunfähigkeitsvers.
von Kai-Jochen Neuhaus u.a..

 

 

Neuhaus - Die vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung in Recht und Praxis

von Kai-Jochen Neuhaus,Fachanwalt für VersR

1. Auflage 2014,
390 Seiten

Bestellen: Verlag 

 

Weitere Bücher:  

  • Neuhaus/Kloth: Praxis des neuen VVG, Arbeitsbuch für Versicherer und Vermittler, 2. vollständig überarbeitete Auflage 2008, Verlag LexisNexis  
  • Neuhaus/Schwane: Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen, Beck-Rechtsberater im dtv, Münster 2003 

 

Aufsätze in Fachzeitschriften von K.-J. Neuhaus: 

  • BGH, Urt. v. 22.2.2017 - IV ZR 289/14, r+s 2017, 281
  • LG Dortmund, Urt. v. 3.3.2016 - 2 O 201/14: Beamtenklausel in der Berufsunfähigkeitsversicherung, jurisPR-VersR 4/2016, Anm. 3
  • BGH, Urt. v. 25.11.2015 - IV ZR 277/14: Zehnjahresfrist der Arglistanfechtung gilt auch für vor Ablauf der Frist eingetretene Versicherungsfälle, jurisPR-VersR 1/2016, Anm. 1
  • BGH, Urt. v. 12.03.2014: Keine Belehrung bei Arglist!, jurisPR-VersR 4/2014, Anm. 1
  • BGH, Urt. v. 03.04.2013 - IV ZR 239/11: Krankentagegeldversicherung: Arbeitsunfähigkeit eines Rechtsanwalts durch fehlende "flüssige" Lesefähigkeit und Sorgfaltspflichten des Rechtsanwalts bei der Mandatsbearbeitung, jurisPR-VersR 5/2013 Anm. 1
  • OLG Brandenburg, Urt. v. 09.10.2012 –11 U 172/11: Quotale Leistungskürzung bei unzureichender Forstsicherungsmaßnahme in unbewohnter Wohnung, Haftung des Hausverwalters und Vertragsanpassung durch Übersendung eines Informationsblattes zur VVG-Reform, jurisPR-VersR 12/2012 Anm. 2
  • OLG Frankfurt, Beschl. v. 09.01.2012 – 3 U 86/11: Sekundäre Darlegungslast des Versicherungsnehmers bei Falschangaben im Versicherungsantrag, jurisPR-VersR 9/2012 Anm. 5
  • LG Dortmund, Urt. v. 24.05.2012 – 2 O 319/10: Belehrungserfordernis nach § 19 Abs. 5 VVG bei Beantragung im Jahr 2007 und Abschluss in 2008, jurisPR-VersR 8/2011 Anm. 2
  • LG Frankfurt, Urt. v. 08.04.2011 - 2-08 O 384/10: Aktivlegitimation des Wohnungseigentümers in der Gebäudeversicherung, jurisPR-VersR 11/2011 Anm. 5
  • OLG Köln, Beschl. v. 11.04.2011 - 20 U 28/11: Arglistige Täuschung bei einer BU-Zusatzversicherung und Ausschlussfrist bei vor 2002 geschlossenen Verträgen, jurisPR-VersR 10/2011 Anm. 4
  • OLG Hamm, Urt. v. 10.11.2010 - 20 U 64/10, I-20 U 64/10: Voraussetzungen der Berufsunfähigkeit für Besitzer eines Ladens mit verminderter Öffnungszeit, jurisPR-VersR 9/2011 Anm. 3
  • OLG Saarbrücken, Urt. v. 8.12.2010 - 5 U 8/10: Keine Berufsunfähigkeit wegen "Raubbau-Tätigkeit" bei Einnahme von Medikamenten mit möglichen Nebenwirkungen, jurisPR-VersR 8/2011 Anm. 3
  • OLG Karlsruhe, Urt. v. 17.5.2011 - 12 U 45/11: Verweisungsklausel in BU-Versicherung, jurisPR-VersR 7/2011 Anm. 2
  • LG Karlsruhe, Urt. v. 13.5.2011 – 6 O 375/10: „Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung – Beweiswürdigung bei Auge und Ohr“-Zurechnung, jurisPR-VersR 6/2011, Anm. 4
  • OLG Bremen, Urt. v. 25.6.2010 – 3 U 60/09: Voraussetzungen der Berufsunfähigkeit bei psychischen Erkrankungen des Versicherten, jurisPR-VersR 8/2010, Anm. 6
  • OLG Bamberg, Urt. v. 4.3.2010 – 1 U 74/09: „Nachschieben von Gründen bei der Arglistanfechtung – Anzeigepflichten beim Wieder-Inkraftsetzen des Versicherungsvertrages,“, jurisPR-VersR 5/2010, Anm. 1
  • BGH, Urt. v. 24.2.2010 - IV ZR 119/09: Berufsunfähigkeit Auszubildender, Anmerkung zum Urteil, r+s 2010, 247
  • OLG Celle, Urt. v. 16.4.2009 - 11 U 220/08: „Haftung des Versicherungsmaklers bei unterbliebener Überprüfung der Gebäudenutzung“, jurisPR-VersR 6/2009, Anmerkung 3
  • OLG Karlsruhe, Urt. v. 3.7.2008, 12 U 22/08: „Nachprüfungsverfahren bei Berufsunfähigkeit: strenge Anforderungen an den Versicherer“, “, jurisPR-VersR 3/2009, Anm. 5
  • BGH, Urt. v. 5.3.2008 - IV ZR 119/06: „Konkretisierung der Rechtsprechung zur Nachfrageobliegenheit“, jurisPR-VersR 6/2008, Anm. 1
  • BGH, Urt. v. 27.2.2008 - IV ZR 270/06: „Kollusives Zusammenwirken zwischen Versicherungsagent und Versicherungsnehmer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung“ jurisPR-VersR 5/2008, Anmerkung 1
  • OLG Brandenburg, Urt. v. 5.12.2007 – 7 U 106/07, „Erlöschen des Antrags auf Abschluss eines Versicherungsvertrages wegen längerer Antragsbearbeitung“, “ jurisPR-VersR 2/2008, Anmerkung 2
  • OLG Bamberg, Beschl. v. 2.3.2007 – 1 U 15/07, „Ein Grundstück, zwei Häuser, zwei Leitungswasserversicherungen: Welche zahlt?, Immobilienverwaltung & Recht 2007, 374
  • BGH, Urt. v. 18.7.2007 – IV ZR 258/03, „Klauselersetzungsverfahren bei unwirksamen Rückkaufswert-AVB in der Lebensversicherung und Geltung der AGB-Vorschriften beim VVaG“, “ jurisPR-VersR 4/2007, Anmerkung 1
  • LG München II, Urt. v. 26.2.2007 – 10V O 4677/06: „Leitungswasserschaden im leeren Ferienhaus: Muss der Gebäudeversicherer zahlen?, IMR - Immobilienverwaltung & Recht 2007, 238 und www.ibr-online.de
  • OLG Karlsruhe, Urt. v. 15.3.2007 – 12 U 196/06, „Prüfung der sozialen Wertschätzung im Rahmen einer Verweisung“, jurisPR-VersR 1/2007, Anmerkung 2
  • BGH, Urt. v. 7.2.2007 - IV ZR 244/03: „Berufsunfähigkeit - vertragsändernde Vereinbarung zum eingetretenen Versicherungsfall“, r+s – Recht und Schaden Heft 5/2007, S. 204
  • OLG Düsseldorf, Urt. v. 25.4.2006 - 4 U 106/05: Versicherungsschutz in der Hausratversicherung bei mehreren Wohnungen?, www.ibr-online.de

 

© RA/FAVersR/FAMuWR K.-J. Neuhaus  | info@fachanwalt-neuhaus.de